LR pixel
  • T +49 (0)40 27 09 45-0
  • Jobs
  • Kontakt
  • Newsletter
  • English
  • German

07.05.2024

Hamburger Hauptkirche St. Nikolai

Ein Leitsystem für eine Kirche

Man kennt sie aus Flughäfen, Einkaufszentren und anderen öffentlichen Einrichtungen: Leitsysteme in Form von Schildern, die einem den Weg weisen. Aber ebenso hilfreich sind sie einem Gemeindekomplex mit Kirche und verschiedenen Gebäuden. So wie in der Hamburger Hauptkirche St. Nikolai, die vielen als Mahnmal an der Willy-Brand-Straße geläufiger ist. Seit den 50er-Jahren hat die Gemeinde eine neue lebendige Heimat am Klosterstern. Die Kirche bzw. das gegenüberliegende Gemeindehaus wurden 2021 um ein Atrium erweitert. Auf rund 400 Quadratmetern sind sieben Seminarräume entstanden, die sich um einen Lichthof gruppieren. Genutzt werden die Räume unter anderem für das große Kursangebot des Kolleg St. Nikolai sowie von den Konfirmanden, Chor- und Musikgruppen oder für Angebote für Senioren. Nicht zuletzt weil St. Nikolai zu den fünf Hamburger Hauptkirchen gehört, findet hier ein sehr reges Gemeindeleben statt.

Eine Art Beschilderung gab es auch vorher schon. Aber kein einheitliches Leitsystem, das auch die neuen Räumlichkeiten adäquat mit einbezog. Deswegen haben wir nach unserer Beauftragung erst einmal eine genaue Bestandsaufnahme aller Räume gemacht. Danach ging es um die Logik der Wegeführung: Wie kommen Besucher – zu Fuß oder mit Rollstuhl bzw. Gehhilfe – am einfachsten zu ihrem Zielort? Wo gibt es Stufen, Treppen oder Ebenen?

Das alles haben wir berücksichtigt und gemeinsam mit dem netten Team vor Ort ein Leitsystem entwickelt, das der Kirchengemeinde höchste Flexibilität ermöglicht. Sollte sich einmal etwas an der Wegeführung ändern, lassen sich die Inhalte einfach austauschen. Das ist praktisch, nachhaltig und spart Kosten.

Bei der Auswahl der Rahmen haben wir uns an der Visualität der Umgebung orientiert. So sind die Rahmen in der Kirche bronzefarben, im Gemeindehaus nehmen sie die zahlreichen Holzelemente, die sich dort finden, auch physisch wieder auf. Insgesamt umfasst das System über 50 Schilder. Wir haben dann dafür gesorgt, dass diese von einem professionellen Montageteam richtig platziert und fachgerecht angebracht wurden.

Und so haben wir mit unserem gut durchdachten Leitsystem dazu beigetragen, dass sich die Besucher von St. Nikolai schnell zurechtfinden und sich in dem beeindruckenden Gotteshaus rundum willkommen fühlen. Gern stellen wir unser Know-how, das wir u.a. auch schon mit Leitsystemen für ein historisches Hotel oder – eher sachlich – in Verwaltungsgebäuden unter Beweis gestellt haben, auch Ihnen zur Verfügung. Folgen Sie dafür einfach den Pfeilen ....

© 2024 Ehrenberg 360° GmbH

Datenschutz    Impressum