Für mehr Mit- und Füreinander

Nicht erst seit der Corona-Zeitrechnung gibt es gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Initiativen, die auf ehrenamtliche oder finanzielle Hilfe angewiesen sind. Als 360° Kommunikationsagentur wollen wir unseren Teil hierzu beitragen, uns engagieren und dort helfen, wo gerade Not am Mann ist. In der über dreißigjährigen Agentur-Historie gab es immer wieder Situationen, in denen wir gerne geholfen haben und die Agentur Ihren Beitrag für mehr Miteinander geleistet hat. Wir stellen Ihnen hier ein paar ausgewählte Projekte vor:

STIFTUNG KINDER-HOSPIZ STERNENBRÜCKE

Die Kinder-Hospiz-Sternenbrücke begleitet Familien auf dem Krankheitsweg ihrer Kinder. Das diese Art von Arbeit in der öffentlichen Wahrnehmung zu wenig stattfindet, darüber sind wir uns alle im Klaren. Allerdings, als die Corona-Zeitrechnung auf einmal anfing und Angebote wie Veranstaltungen und Schulungen nicht mehr stattfinden konnten, war das ein Einschnitt in den Arbeitsalltag der Sternenbrücke. Ehrenberg 360° hat mit einem Konzept von digitalen Veranstaltungen und passenden Webdesign dafür gesorgt, dass Angebote wieder durchgeführt werden können und im Netz sichtbar werden. Wer spenden möchte, kann dies gerne jederzeit hier tun:

Jetzt spenden.

 

EXEO E.V.

 

Schon seit über 20 Jahren engagiert sich der EXEO e.V. für erlebnispädagogische Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe-Szene. Ob in Form von Wandertagen, Klassenfahrten oder als Ferienprogramm. Seit Corona ist leider alles anders. Als Bildungsträger wird EXEO e.V. in dieser turbulenten Zeit viel abverlangt. Corona hat dazu geführt, dass das Angebot von heute auf morgen nicht mehr weiterverfolgt werden konnte. Ehrenberg 360° hat mit einer schlanken Spenden-Landingpage, einem geschnittenen Filmclip und der viralen Social Media-Aktion #EXEORaftChallenge dafür gesorgt, dass Aufmerksamkeit und Spendengelder für die Erlebnispädagogik generiert werden. Hier geht es zur Seite:

hilfe-erleben.de

 

VEREIN STIFTUNG APPEN HILFT E.V.

Stiftung Appen hilft – hier ist der Name Programm. Denn die Stiftung, die bereits als Vorgänger im Jahr 2006 gegründet wurde, hilft Kindern in der Region Appen und den benachbarten Gemeinden. Ob es sich nun um Unterstützung bei der medizinischen Versorgung, Ausbildungsförderung oder der sozialen Entwicklung geht: als unabhängiger Verein, hilft Stiftung Appen wo er kann. Ehrenberg 360° hat mit einem Onepager dafür gesorgt, dass der Verein im Netz wieder sichtbar wird:

stiftung-appen-hilft.de

 

HEIN HANNEMANN

Mit Hein Hannemann sind wir auf große (Öffentlichkeits-)Fahrt gegangen. Bereits 1923 hat Sophie Kloerß, die später unter dem Deckmantel W.v.d Mühle weitere Werke veröffentlichten musste, Hein Hannemann erfunden. Hein Hannemann ist ein echtes Nordlicht. Naturverbunden, neu- und wissbegierig erlebt Hein Abenteuer, die kein Kind verpassen sollte. Von Flensburg bis Hannover, von Oldenburg bis Berlin: Hein Hannemann erklärt in seinen Abenteuern spielend den Zusammenhang des Ökosystems oder stellt in seinen Abenteuern den Bezug zu historischen Ereignissen wie der „historischen Sturmflut“ her. Damit Hein Hannemann nicht in Vergessenheit gerät, hat Ehrenberg 360°ein Factsheet entwickelt und die historischen Eckdaten visuell ansprechend aufbereitet.

Sie wissen, wo Not am Mann ist oder wollen ein Teil unserer Initiative werden? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Team von Ehrenberg 360 freut sich auf Sie!

Passen wir zu Ihnen?

Vertrauen braucht Vorschuss? Kein Problem.
Melden Sie sich ganz unverbindlich.
Wir freuen uns auf ein erstes Gespräch mit Ihnen.

Andreas Ehrenberg Geschaeftsfuehrer der Kommunikationsagentur

Andreas Ehrenberg, Geschäftsführer
Geduld ist eine Tugend sagt der Volksmund. Wir ergänzen „Neugier ist eine Tugend“ und freuen uns, dass Sie den Pfad auf unsere Webseite gefunden haben und sich umschauen. Auch wir sind neugierig auf Sie und auf Ihre Themen. Wir möchten Sie einladen, uns persönlich kennenzulernen. Greifen Sie zum Telefon oder schreiben Sie eine E-Mail.

+49 40 27 09 45 - 11
andreas.ehrenberg[at]ehrenberg.de